Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

FREIE WÄHLER im Landkreis Eichstätt

Anton Haunsberger
Kreisvorsitzender

Herzog-Ludwig-Straße 5
85110 Kipfenberg

Email: info@fw-landkreis-eichstaett.de


FREIE WÄHLER im Bayerischen Landtag

Eva Gottstein
Mitglied des Bayerischen Landtags

Pfahlstraße 14
85072 Eichstätt

Email: buero@eva-gottstein.de


Seiteninhalt

30. März 2007 FW Buxheim

Buxheim hat jetzt Freie Wähler

Buxheim / Tauberfeld (rsh) Andreas Speth steht weiter an der Spitze des Parteilosen Blocks Buxheim. Dies ergab die Neuwahl bei der Jahresversammlung. Stellvertreter sind Peter Doliwa und Ferdinand Winhard. Martin Wittmann behielt seinen Kassierposten. Die Schriftführung übernahm Hans Rasch.

Als Beisitzer fungieren Dagmar Maier, Hans-Peter Blechinger, Anton Hutter, Michael Hiermeier sowie alle amtierenden Gemeinderatsmitglieder des Parteilosen Blocks. Josef Daum junior und Johann Grubmann stehen in Wahlangelegenheiten als Vertrauensleute zur Verfügung.

In seinem Bericht vor der Wahl hatte Speth den Parteilosen Block mit seinen aktuell fünf Gemeinderatsmitgliedern und Bürgermeister Peter Doliwa an der Spitze als wirkungsvolle Kraft der erfreulichen Gemeindeentwicklung bezeichnet.

Konstruktives Miteinander

Voller Tatendrang nahm der neu formierte Vorstand mit der Umbenennung der Gruppierung die erste entscheidende Weichenstellung vor. Nach dem einmütigen Willen der Versammlung trägt der Ortsverband ab sofort die Bezeichnung "Freie Wähler" statt Parteiloser Block Buxheim. Mit dieser Namensänderung wurden schon länger bestehende Überlegungen rechtzeitig mit Blick auf die Kommunalwahlen 2008 in die Tat umgesetzt. Wert legte der Vorsitzende auf die Feststellung, dass das Ziel der Freien Wähler in der Gemeinde Buxheim unverändert eine bürgernahe, kompetente, sachgerechte und unabhängige Politik des konstruktiven Miteinanders bleiben werde.

Der Vorsitzende der Freien Wähler im Kreis Eichstätt, Anton Haunsberger, begrüßte die Namensänderung als Schritt in die richtige Richtung. Ein einheitliches Erscheinungsbild schaffe Identifikation und steigere den Wiedererkennungswert der Freien Wähler auf Kreis- und Landesebene.

Fuß- und Radweg

Bürgermeister Peter Doliwa gab einen Überblick über das Geschehen im Ort und nannte Zahlen und Fakten der vergangenen Jahre sowie zu den anstehenden Maßnahmen. Ein Großprojekt wird die Sanierung der Abwasser- und Frischwasserleitung in der Pankratiusstraße sowie einiger Straßenzüge im gesamten Gemeindegebiet. Noch heuer nehme der Gerätehauserweiterungsbau für die Feuerwehr Tauberfeld ebenso Gestalt an wie der Fuß- und Radweg von Buxheim nach Eitensheim. Nachdem das Tauberfelder Baugebiet "Zeiläcker" erfolgreich vermarktet worden sei, strebe man die Erschließung des Baugebietes "Grafenäcker" in Buxheim im Anschluss an die Abwicklung des Umlegungsverfahrens für 2008 an.

Anregungen erwünscht

Die Vorbereitungen für die Jubiläumsfeierlichkeiten zur ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 908 liefen unter Leitung von Andreas Speth auf Hochtouren. Anregungen und Vorschläge aus der Bevölkerung seien nach wie vor erwünscht. Momentan sei man auf der Suche nach einem aussagekräftigen Logo, ließ der Buxheimer Rathauschef wissen

Auch wenn sich die Finanzkrise auf Gemeindeebene allmählich entspanne, müsse man angesichts künftiger Investitionen mit Augenmaß und ohne Neuverschuldung investieren.

Ferdinand Winhard präsentierte den neuen Internetauftritt der Freien Wähler.