Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

FREIE WÄHLER im Landkreis Eichstätt

Anton Haunsberger
Kreisvorsitzender

Herzog-Ludwig-Straße 5
85110 Kipfenberg

Email: info@fw-landkreis-eichstaett.de


FREIE WÄHLER im Bayerischen Landtag

Eva Gottstein
Mitglied des Bayerischen Landtags

Pfahlstraße 14
85072 Eichstätt

Email: buero@eva-gottstein.de


Seiteninhalt

27. Dezember 2007 FW Wellheim

Peter Pister will das Wellheimer Rathaus erobern

Die Kandidaten der FW Wellheim

Wellheim (EK) Die Freien Wähler Wellheim wählten Peter Pister zum Bürgermeisterkandidaten. Nach über 30 Jahren Abstinenz hat damit die Freie Wählerschaft Wellheim wieder einen eigenen Bürgermeisterkandidaten für die am 2. März 2008 stattfindende Kommunalwahl.

Zu Beginn der Aufstellungsversammlung begrüßte der Ortsvorsitzende Albrecht Reinbold neben den anwesenden Mitgliedern auch zahlreiche Bürgerinnen und Bürger sowie den Landratskandidat der Freien Wähler Anton Haunsberger und den Kreistagskandidaten Markus Weber. Reinbold brachte zum Ausdruck, dass er mit Stolz den Mitgliedern eine Liste zur Abstimmung präsentieren könne, die einen repräsentativen Querschnitt durch die verschiedensten Berufs- und Altersgruppen darstelle. Besonders erfreut sei er über die sieben Frauen, die sich als Listenbewerberinnen zur Verfügung gestellt haben.

In seinem kurzen Grußwort ging Anton Haunsberger zunächst auf die politischen Ziele der Freien Wähler auf Landkreisebene ein. Neben dem Schwerpunkt Schulpolitik betonte er unter anderem, wie wichtig es sei, dass der westliche Landkreis nicht abgehängt werde. Nach der Bildung des Wahlausschusses übernahm der 2. Bürgermeister Reinhold Bauch die Leitung der Versammlung und erläuterte kurz den Ablauf der Aufstellungsversammlung und die zu beachtenden Wahlvorschriften. Danach stellte sich zunächst Peter Pister vor und erklärte seine Bereitschaft für das Amt des Bürgermeisters zu kandidieren. Pister ist 44 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Von Beruf ist er Einzelhandelskaufmann. Bei seiner Vorstellung erläutere Peter Pister die politischen Ziele der Freien Wählerschaft Wellheim, die in den Wahlveranstaltungen noch ausführlich erläutert würden. Die im Anschluss daran durchgeführte geheime Wahl brachte für Peter Pister eine überwältigende Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen. Danach stellten sich die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Marktgemeinderat vor.

Die von den Freien Wählern Wellheim geheim durchgeführt Blockwahl brachte folgendes Ergebnis: 1. Peter Pister, Einzelhandelskaufmann, Wellheim; 2. Reinhold Bauch, Diplom-Verwaltungswirt (FH), Konstein; 3. Johann Groner, Schreinermeister, Biesenhard; 4. Anna-Maria Peichl, Angestellte, Konstein; 5. Alfons Bernecker, Landwirt, Aicha; 6. Angelika Groner, Verwaltungsbeamtin, Biesenhard; 7. Günter Meier, Radio- und Fernsehtechnikermeister, Konstein; 8. Otmar Dräxler, staatlich geprüfter Maschinenbautechniker, Konstein; 9. Rüdiger Pscheidt, Angestellter, Hard; 10. Marco Büchler, Kraftfahrzeugmeister, Konstein; 11. Andreas Schieber, Metzgermeister, Wellheim; 12. Doris Pister, Bankkauffrau, Wellheim; 13. Enrico Kistritz, Berufsoffizier, Biesenhard; 14. Peter Glock, Diplom-Verwaltungswirt (FH), Konstein; 15. Gerhard Reissig senior, Bundesbahnobersekretär a.D., Wellheim; 16. Tina Bauch, Altenpflegerin, Konstein; 17. Gerda Löffler, Kauffrau, Konstein; 18. Kornelia Reinbold, Angestellte, Konstein; 19. Magdalena Großmann, Angestellte, Konstein; 20. Hansjörg Seißler, Versicherungsfachmann, Konstein; 21. Hermann Büchler, Arbeiter, Konstein; 22. Franz Biber, Schreiner, Konstein; 23. Albrecht Reinbold, Schreinermeister, Konstein. Die Versammlung bestimmte danach in geheimer Wahl, dass die ersten fünf Listenkandidaten jeweils zweifach auf dem Wahlvorschlag aufgeführt werden sollen. Als Listenbeauftragte wurden Reinhold Bauch und Günther Meier bestimmt.

Eichstaetter Kurier