Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

FREIE WÄHLER im Landkreis Eichstätt

Anton Haunsberger
Kreisvorsitzender

Herzog-Ludwig-Straße 5
85110 Kipfenberg

Email: info@fw-landkreis-eichstaett.de


FREIE WÄHLER im Bayerischen Landtag

Eva Gottstein
Mitglied des Bayerischen Landtags

Pfahlstraße 14
85072 Eichstätt

Email: buero@eva-gottstein.de


Seiteninhalt

24. Januar 2008 Landratsamt Eichstätt

Keine Beanstandungen

Eichstätt (kno) Glatt durch gingen die Vorschläge für die Landrats- und Kreistagswahl im Landkreis Eichstätt, wie Kreiswahlleiter Georg Stark mitteilte. Demnach kandidieren für den Posten des Landrats: Anton Knapp (CSU), 52, 1. Bürgermeister, Diplom-Ingenieur, stellvertretender Landrat, Gaimersheim; Sven John (SPD), 33, Sparkassenbetriebswirt, Gemeinderatsmitglied, Eitensheim; Anton Haunsberger (FW), 48, Geschäftsführer, Marktgemeinderatsmitglied, Kipfenberg.

Sechs Parteien oder Gruppierungen bewerben sich um die 60 Sitze im Kreistag: CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FW, ÖDP und FDP. Hier gehen Bündnis 90/Die Grünen und ÖDP - wie auch in der Stadt Eichstätt - eine Listenverbindung ein. Ein Blick in die Gemeinden: Die Freien Wähler Walting haben 103 Unterschriften auf ihren Unterstützerlisten erreicht und dürfen somit kandidieren. Nötig wären 60 Unterzeichner gewesen. Die FW konkurrieren mit CSU/Christliche Freie Wähler. In Denkendorf dürfte es richtig spannend werden: Gleich fünf Listen - CSU, SPD, FW, Christliche Wählerliste und die Unabhängige Bürgerliste - kämpfen mit je einem eigenen Bürgermeisterkandidaten um die Gunst der Wähler.