Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Aktuelle Informationen

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um die FW Gaimersheim.

Seiteninhalt

Zeitungsartikel

FW unter neuer Führung

Gaimersheim (war). Christian Ponzer ist bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der Freien Wähler am 27. November 2010 zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Der FW-Gründer und 3. Gaimersheimer Bürgermeister Walter Schwimmer war aus beruflichen Gründen nicht mehr für den Vorsitz angetreten und beglückwünschte seinen Nachfolger herzlich.

Zunächst zog Schwimmer eine Bilanz der vergangenen zehn Jahre seines Vorsitzes. Die Freien Wähler seien zur Kommunalwahl angetreten, um frischen Wind und mehr Bürgernähe in die Gemeindepolitik zu bringen. Ideen wie der Retzbachpark als grüne Lunge für den Ort, wie die bessere Vernetzung der Radwege, die Erweiterung des Kindergartenangebots, die Kulturförderung, höhere Schulwegsicherheit, der Beachvolleyballplatz oder die Gutscheinhefte für die örtlichen Gewerbetreibenden seien von den Bürgern, aber auch von den anderen Vertretern im Gemeinderat positiv aufgegriffen worden – oft nach anfänglichen Widerständen.

„Wir orientieren uns nie an Parteiinteressen, sondern an dem, was unseren Bürgern am Herzen liegt“, brachte es Schwimmer auf den Punkt. Er bedauerte zugleich, dass viele Anliegen der Freien Wähler im Gemeinderat erst abgelehnt und dann erst wieder unter anderem „Partei-Etikett“ aufs Tapet gebracht worden seien.

Bei der letzten Kommunalwahl hätten die FW-Wähler dafür gesorgt, dass nach 24 Jahren wieder eine andere Partei das Amt des ersten Bürgermeisters eingenommen habe, so Schwimmer weiter. Er dankte seinen Kollegen im FW-Vorstand, ausdrücklich seiner Stellvertreterin Marion Schiller sowie seinen Gemeinderatskollegen Dr. Monika Raml, Michael Mitulla und Hermann-Josef Schmidt für die Unterstützung.

Sein einstimmig gewählter Nachfolger Christian Ponzer, Inhaber eines privaten Pflegedienstes, erklärte in seiner Antrittsrede, er wolle die bestehenden Zielen der Freien Wähler mit neuer Energie weiterverfolgen. Ponzer hatte bereits in der Vergangenheit mit der Einführung des Entenrennens für soziale Zwecke Akzente bei den Freien Wählern gesetzt. Er ist zudem als Kreis- und Bezirksdelegierter der Freien Wähler aktiv. „Ich freue mich auf das zehnjährige Jubiläum und auf viele neue Aktivitäten der Freien Wähler im nächsten Jahr“, schloss Ponzer seine Ansprache.

Der neu gewählte FW-Vorstand setzt sich zusammen aus: Christian Ponzer (1. Vorsitzender), Marion Schiller und Petra Haufe (2. und 3. Vorsitzende), Konrad Donaubauer (Kassier), Walter Raml (Schriftführer) sowie Markus Ott und Dr. Monika Raml (Beisitzer).