Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Kommunalwahl
16. März 2014

Termine:
Kandidatenvorstellung

4. Februar 2014
19:00 Uhr
Breitenfurt
Altmühlklause

13. Februar 2014
19:00 Uhr
Ried
Gasthof Schmutter

14. Februar 2014
19:30 Uhr
Dollnstein
Gasthof "Post"

18. Februar 2014
19:00 Uhr
Obereichstätt
"Am Platzl"

24. Februar 2014
19:00 Uhr
Eberswang
Reinbold

Unser Bürgermeisterkandidat

Anton Risch Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler Dollnstein mehr

Zum Seitenanfang

Unsere Gemeinderatskandidaten 2014

Die  Gemeinderatskandidaten der Freien Wähler für die Kommunalwahl 2014. mehr

Zum Seitenanfang

FW-Kurier

Die aktuelle Ausgabe des "FW-Kurier" finden Sie hier... 

Technopedia

Technopedia ist eine Internetseite, die Kinder die Technik und Naturwissenschaften 
spielerisch näher bringt. mehr

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen, Ihr Lob aber auch Ihre Kritik mit.

Unsere Emailadresse lautet info@fw-dollnstein.de.

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern durch unsere Seiten.

Seiteninhalt

Dank an Gemeinderat Karl Maderthaner

Zeitungsbericht vom 14.05.2007

Dollnstein (EK) Zur Generalversammlung der Freien Wähler Dollnstein begrüßte Vorsitzender Anton Risch neben zahlreichen Mitgliedern auch den Kreisvorsitzenden der Freien Wähler Anton Haunsberger. In einem kurzen Abriss informierte Risch über das Vereinsgeschehen. Politische Schwerpunkte waren dabei die FW-Kuriere mit wichtigen Themen aus der Gemeindepolitik, gesellschaftlich sind besonders der Besuch im Skulpturenpark von Alf Lechner in Obereichstätt und das alljährliche Weinfest hervorzuheben. Ein besonderer Dank Rischs ging an Johannes Reile, der für die Neugestaltung der Homepage der FW Dollnstein www.fw-dollnstein.de verantwortlich war.

Besonders gewürdigt wurde auch das Engagement von Karl Maderthaner. Er war nach fast 17-jähriger Tätigkeit als Gemeinderat Ende vergangenen Jahres aus gesundheitlichen Gründen ausgeschieden. Seinen unermüdlichen Einsatz für das Wohl der Gemeinde hoben Anton Risch und Fraktionsvorsitzender Werner Schneider besonders hervor.

Im folgenden Tagesordnungspunkt beschloss die Versammlung einstimmig eine Neufassung der Vereinssatzung. Wichtigste Änderungen waren dabei die Öffnung der Freien Wähler Dollnstein für Jugendliche ab 14 Jahren, die Offenheit der FW für Kandidaten, die nicht Vereinsmitglied sind und die Erweiterung des Vorstands. Ebenso eingefügt wurde ein Passus, der die Mitgliedschaft im Kreisverband regelt.

Bei den anschließenden Neuwahlen gab es wenige Veränderungen. Der alte und neue Vorsitzende Anton Risch kann mit seiner Mannschaft die Vereinsgeschäfte weiterführen. Als Stellvertreter wurden 2. Bürgermeister Werner Schneider und Gemeinderätin Marion Kröplin-Bernecker in ihren Ämtern bestätigt, ebenso Schriftführerin Renate Ziller und Kassier Johannes Reile. Gemeinsam mit Ludwig Schwarz wird Karl Maderthaner die Kasse prüfen. Walter Schmitt beendete seine langjährige Tätigkeit als Kassenprüfer. Neu in den Vorstand wurde Bert Neuber als Beisitzer gewählt, und mit Gemeinderat Alwin Weiß ist das Gremium komplett.