Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie auf unserer Homepage, auf der wir Sie über die Arbeit der Freien Wähler Buxheim informieren.

 

Einladung zur Wahlveranstaltung der

FREIE WÄHLER  Buxheim-Tauberfeld

am 7. Februar 2014 um 20 Uhr im Gasthaus Stark in Tauberfeld

und

am 14. Februar 2014 um 20 Uhr im Gasthaus Funk (Peterwirt) in Buxheim

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen, Ihr Lob aber auch Ihre Kritik mit.

Unsere Email-Adresse:
info@fw-buxheim-tauberfeld.de

Seiteninhalt

18. Juli 2006

Gleichbehandlung der Kindergärten

Zu "Bedarf für Kindergartenplätze in Kipfenberg festgelegt" (EK vom 15./16. Juli ):

Aus den abgedruckten Äußerungen zweier Marktgemeinderäte zu unserem Eilantrag geht hervor, dass unser Anliegen scheinbar nicht verstanden wurde. Es geht uns nicht um eine Bevorzugung unseres Kindergartens in Kipfenberg, sondern um die Gleichbehandlung der Kindergärten im Bereich der Marktgemeinde.

Unserer Meinung nach sollten Kinder dort in den Kindergarten gehen, wo sie wohnhaft sind. Sie kostenlos (d.h. auf Kosten unserer Steuergelder) in einen anderen Ortsteil zu "karren", obwohl vor Ort die Möglichkeit der Unterbringung besteht, leuchtet uns nicht ein. Die gemachte Äußerung, "die freie Entscheidung der Eltern bei der Kindergartenwahl nicht zu beeinflussen", ist nach unserem Ermessen schlichtweg populistisch. Würde man es etwa beim Schulbesuch in der 1. bis 4. Klasse genauso machen, wo kämen wir da hin? Uns ist klar, dass die "Konkurrenz" unter den Kindergärten angesichts zurückgehender Kinderzahlen härter wird.

Sie sollte aber fair und ohne einseitige Bevorzugung, wie im Fall Pfahldorf, ausgetragen werden.

Wolfgang Butzer, Pfarrer
Kirchenstiftung Kipfenberg